• slider_18
  • slider_19
  • slider_21
  • slider_22
  • slider_23
  • slider_24
  • slider_25
  • slider_26
  • slider_27
  • slider_28
  • slider_29
  • slider_01
  • slider_02
  • slider_03
  • slider_04
  • slider_05
  • slider_06
  • slider_07
  • slider_08
  • slider_09
  • slider_10
  • slider_11
  • slider_12
  • slider_13
  • slider_14
  • slider_15
  • slider_16
  • slider_17

Dirigent

Roman Brogli

Roman Brogli hat an der Hochschule für Musik und Theater in Bern Posaune und Orchesterdirektion am Konserva- torium Luzern studiert. Weitere Studien absolvierte er in Zürich und Wien.

Nach dem Studium war Roman Brogli elf Jahre Soloposaunist im Sinfonieorchester St. Gallen. In den letzten 15 Jahren hat er sich auf seine Tätigkeit als Dirigent konzentriert und leitete viele klassische Sinfonieorchester, darunter das Orchester des Bayerischen Rundfunks, das Berliner Sinfonie Orchester, das China National Sinfonie Orchestra Peking, das Staatsorchester Sao Paolo sowie die Wiener Symphoniker.

Von 2001 bis 2013 war Roman Brogli Generalmusikdirektor und seit 2007 zusätzlich Operndirektor am Theater Lübeck (D). Schon bald konnte er mit dem philharmonischen Orchester des Theaters grosse Erfolge feiern. Dazu gehören eine Nomination der Fachzeitschrift «opernwelt» zum Opernhaus des Jahres sowie den «ECHO-Klassik 2012» für das Ensemble des Theaters Lübeck für Wagners «Der Ring des Nibelungen» in der Kategorie «Musik-DVD-Produktion des Jahres». Roman Brogli verfügt heute über ein Opernrepertoire von über 70 dirigierten Werken.

www.roman-brogli-sacher.com

Roman Brogli
Facebook MVM   YouTube MVM    
Nächstes Konzert:
Nächstes Konzert
Hafenkonzert Rapperswil
Samstag, 1. Juni 2019
Fischmarktplatz Rapperswil
Eintritt frei
Newsletter-Anmeldung:


Neu laden

Bitte geben Sie den Schriftzug ein!

Musikverein Meilen
8706 Meilen

info@mv-meilen.com


Intern